Wer sind wir?

Wer sind wir?

Mi4Mi ist seit Februar 2018 ein soziales Projekt, welches mithilfe von etablierten migrantischen Unternehmen geflüchteten Menschen eine gezielte Chance für die Integration auf dem Arbeitsmarkt gewährleisten möchte.

Wir, die Hauptamtlichen des Projektes, Deniz Yildirim und Hülya Yildiz, beraten und vermitteln die Geflüchteten adäquat und suchen für sie passende Ausbildungs- Praktikums- und Arbeitsplätze. Hauptziel des Projektes ist es, geflüchteten Menschen auf der Suche nach beruflichen Perspektiven zu unterstützen.

Wir setzen dabei auf die Erfahrung migrantischer Unternehmer und Betreuer, sowie deren Nachfahren, die selbst die Erfahrung auf dem deutschen Arbeitsmarkt erlebt haben. Essentiell für unser Projekt ist es aber auch, unsere Kontakte und Arbeitsweisen, mit deutschen Unternehmern und Trägern zu pflegen und zu erweitern.

d

Deniz Yildirim

Ehrenamtskoordinator
d2

Hülya Yildiz

Job – und Sozialberaterin

Vorstellung der Hauptamtlichen

Hülya Yildiz
(Master of Education, Studium auf gymnasiales Lehramt)
Kommt aus Mannheim und seit April 2018 aktiv im Projekt dabei
Unterrichtserfahrung als DAZ- Lehrerin in einem privaten Institut in Mannheim für geflüchtete Menschen Mi4Mi Job- und Sozialberaterin
Aufgaben:

  • Vermittlung der Junggeflüchteten an Ausbildungsplätze
  • Arbeitsplätze und Praktikumsplätze
  • Erfassen und Ermitteln der Angaben
  • Hilfeleistung in Bereichen wie Chancennutzung
  • Auftritt Bewerbungsunterlagen

Deniz Yildirim
(kommt ursprünglich aus Konstanz und seit Februar 2018 aktiv im Projekt dabei)

  • Ehrenamtskoordinator
  • Schulen und Erfassen von Ehrenamtlichen
  • Vorstellung und Erweiterung des Projektes
  • Schließen von Kooperationen mit Ehrenamtlichen, Unternehmern, Trägern und Organisationen
KONTAKT